Profil 1

Die Betreuung der Hafenschule wurde eingerichtet für die Kinder der „Regelklassen“ deren Eltern beide berufstätig sind. Sie bietet den Kindern in der Zeit von 12.15 Uhr und 14.30 Uhr die Möglichkeit den Schulvormittag in der Schule ausklingen zu lassen.

Die Betreuungszeit beginnt mit einem gemeinsamen Mittagessen in der Cafeteria der Schule. Gesättigt treffen sich die Kinder zum Hausaufgaben machen, die von ausgebildeten Lehrkräften betreut werden. Anschließend finden sich die Kinder in ihren  AG’s ein und haben Zeit für Spiel und Spaß. In diese Arbeitsgemeinschaften können sich die Kinder für ein Halbjahr einwählen.

Betreut werden die Kinder aus unterschiedlichen Jahrgängen und so trifft sich fünfmal in der Woche eine sehr gemischte Gruppe. Im Laufe der Monate haben sich die Kinder gut miteinander bekannt gemacht und verstehen sich als die PROFIL 1 KINDER.

Entstanden sind neue Freundschaften auch über Klassen- und Jahrgangsgrenzen hinweg. Neu hinzukommende Kinder finden schnell Anschluss und werden gut von der Gruppe angenommen und integriert.

An jedem Wochentag werden die Kinder von einer anderen Lehrerin betreut. Die wechselnden Betreuungspersonen bedeuten für die Kinder einerseits eine Herausforderung, schult auf der anderen Seite jedoch die Flexibilität der Kinder.

Seit dem Schuljahr 2018/2019 haben wir zwei Profil 1 Gruppen.

Profil 1 AG’s