• Hafenschule radelt

    Die Hafenschule nimmt dieses Jahr erstmals am Schulradeln im Rahmen der Stadtradelkampagne der Stadt Offenbach teil. Dabei geht es darum, in 20 Tagen mögichst auf das Auto zu verzichten und viel Fahrrad zu fahren, um seinen Beitrag zum Umweltschutz zu leisten. Der Aktionszeitraum ist vom 06. Juni bis 26. Juni. Zum Vorgehen: Auf der Seite: www.stadtradeln.de wird ein kostenfreier Zugang angelegt (von den Eltern), dann wird die Stadt Offenbach ausgewählt und man trägt sich in das Hafenschulteam ein. Alternativ können die zurückgelegten Kilometer dem Klassenlehrer schriftlich mitgeteilt werden und der Klassenlehrer trägt die Kilometer dann für alle ein. Nun kann geradelt werden. Alle Schüler, Eltern, Familien, Lehrer, Großeltern und Freunde…

  • Informationen über das Coronavirus in verschiedenen Sprachen

    Auf folgender Seite des Hessischen Ministeriums für Soziales und Integration stehen einige Informationen über das Coronovirus und wie man damit umzugehen hat. Hilfsangebote der Stadt Offenbach für Eltern Wenn Sie in diesen schweren Zeiten jemanden brauchen, mit dem Sie über Ihre Situation sprechen können, hat die Stadt Offenbach eine telefonisch Unterstützung über die Schulpsychologie eingerichtet. Hier dieses Schreiben in weiteren Sprachen: Elternschreiben EnglischElternschreiben ArabischElternschreiben FarsiDariElternschreiben PolnischElternschreiben RumänischElternschreiben RussischElternschreiben Türkisch Auch das Jugendamt der Stadt Offenbach bietet Beratungen für Eltern, Kinder und Jugendliche auf deutsch, aber auch in anderen Sprachen an. Hier ist ein Flyer dazu. Weitere Hilfsangebote In dieser schweren und aber auch nervenaufreibenden Zeit hilft Ihnen der Psychosoziale Verbund…