Schulbetrieb nach den Ferien

Liebe Eltern der Hafenschule,

das Hessische Kultusministerium hat nun mitgeteilt, wie die aktuelle Planung nach den Ferien aussehen soll. Hier können Sie den Brief nachlesen. Anbei geben wir Ihnen eine Zusammenfassung davon:

1) Bitte lassen Sie sich und Ihre Kinder in der letzten Ferienwoche in einem der Testcenter testen (siehe auch Infoflyer der Stadt Offenbach). Ob Sie nach Ihrem Urlaub in Quarantäne müssen, können Sie dort oder auf der Homepage des RKI nachlesen.

2) In den beiden Wochen nach den Sommerferien („Präventionswochen“) gilt auch am Sitzplatz eine Maskenpflicht und Ihr Kind muss sich 3x pro Woche selbst testen oder einen Bürgertest mitbringen.

3) Ihr Kind muss nach den Sommerferien eine medizinische Maske tragen. Bitte geben Sie Ihrem Kind weiterhin mind. 2 Ersatzmasken in einer Dose oder einem Umschlag mit (nicht lose im Ranzen!)

4) Es erfolgt ein Betretungsverbot bei Krankheitssymptomen wie Fieber, Husten, etc. auch wenn diese eine enge Kontaktperson hat.

5) Der beste Schutz für die Schulen ist eine Impfung möglichst aller Erwachsenen im Umfeld der Kinder und Jugendlichen. Nutzen Sie bitte die Angebote.

Zuletzt erlaube ich mir, Ihnen für Ihre Mitarbeit und Ihre Unterstützung in den mitunter aufreibenden und ganz besonderen letzten Monaten zu Danken. Das gesamte Hafenschulkollegium wünscht Ihnen und Ihren Familien eine erholsame Sommerzeit und eine sichere Rückkehr in den Schulbetrieb. Bleiben Sie gesund!

Mit freundlichen Grüßen

Maria Frost

stellv. Schulleitung