Spende an die Schüler und Lehrer der Hafenschule

Eine Visitenkarte mit beiden Logos.

Auch wenn derzeit die Maskenpflicht uns einschränkt und nervt, hat sie auch gute Seiten. Denn letzte Woche hat uns die Yezidische Gemeinde Offenbach 460 Masken für unsere Schüler, Schülerinnen sowie Lehrkräfte gespendet. Die bunten Masken sind von einer Schneiderin und ihrer Gehilfin mit Liebe genäht worden. Hier können Sie den dazugehörigen Artikel lesen.

aus: https://www.offenbach.de/leben-in-of/gesundheit/dir-6/corona/pm/maskenspende-yezidische-gemeinde-07.09.2020.php#